Seminarinformationen

Betriebsverfassungsrecht - Modul 1

Praxisseminar für den perfekten Einstieg ins BetrVG
BR-BV1 | 28.06. - 30.06.2022 | München | 999,00 € 899,10 €

Seminarinhalt

Neu gewählt, und jetzt? Zu Beginn Ihrer Amtszeit tauchen mit Sicherheit viele Fragen auf: wie kann ich meine KollegInnen bestmöglich beraten und unterstützen? Was sind meine Rechten und Pflichten als Betriebsrat? Worauf muss ich besonders achten?

 

Auf den Punkt gebracht:

In diesem Kompaktseminar erhalten Sie einen fundierten Überblick aller wichtiger Vorschriften des Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) für Ihre Arbeit als Betriebsrat. Sie kriegen quasi den Input für einen guten Start in Ihr neues Amt!

Alles, was Sie für einen guten Start auf Ihrem Weg als Betriebsrat brauchen, kriegen Sie bei uns. In zwei Modulen kriegen Sie kompaktes Wissen rund um das Thema Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG)!


Unser Kooperationsseminar mit der WEKA-Akademie!


Unsere Preise:


Seminargebühr ab 699,-


1.       Teilnehmer 999,-

2.      Teilnehmer 959,-

3.      Teilnehmer 919,-

4.      Teilnehmer 799,-

5.      und jeder weitere Teilnehmer 699,-


Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt.

Preis pro Person eines Gremiums zu einem Termin

Aus dem Inhalt

Grundlagen für die Arbeit des Betriebsrats

·         Grundlegende Begriffe (Betrieb, Unternehmen)

·         Abgrenzung zwischen Betriebsverfassungsrecht und Individualarbeitsrecht

·         Die Rechtsquellen des Arbeitsrechts (EU-Recht, GG, Gesetz und Verordnung, Tarifvertrag, Betriebsvereinbarung, Arbeitsvertrag) und ihr Verhältnis zueinander

·         Arbeit mit dem Gesetzestext

Das BR-Gremium

·         Aufgaben und Befugnisse des Betriebsratsvorsitzenden

·         Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber, Gewerkschaft, sonstigen Gremien des BetrVG (Konzernbetriebsrat, Gesamtbetriebsrat, Betriebsausschuss/ sonstige Ausschüsse, Jugend- und Auszubildendenvertretung) sowie SBV

Organisation der BR-Arbeit und Beschlussfassung

·         Vorbereitung der Betriebsratssitzung (ordnungsgemäße Ladung, Tagesordnung, Verhinderung von BR-Mitgliedern und Ladung von Ersatzmitgliedern)

·         Beschlussfassung und Sitzungsniederschrift

·         Geschäftsordnung des BR

·         Ausstattung des BR und Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

Rechte und Pflichten des Betriebsratsmitglieds

·         Bezahlte Freistellung für Betriebsratstätigkeit

·         Freizeitausgleichsanspruch

·         Schulungsanspruch

·         Sachmittel und Kostenerstattung für die Betriebsratstätigkeit

·         Geheimhaltungs- und Verschwiegenheitspflichten

·         Besonderer Kündigungsschutz

·         Beschwerderecht ? der BR als Kummerkasten für die Belegschaft

 Kommunikation zwischen BR und Belegschaft

·         Betriebsversammlungen; Abteilungsversammlungen

·         Sprechstunden des Betriebsrats

·         Sonstige Kommunikationsmöglichkeiten/ Öffentlichkeitsarbeit

Beteiligungsrechte des Betriebsrats - Inhalt und Reichweite, Überblick über die wichtigsten Mitbestimmungs-/ Beteiligungsrechte

·         Informationsrechte; Vorschlagsrechte

·         Unterrichtungs- und Beratungsrechte; Anhörungsrechte

·         Abgrenzung zwischen Beteiligungsrechten und Mitbestimmungsrechten


Zeitlicher Ablauf

3 Tage Intensiv-Seminar, jeweils von 09:00 - 17:00 Uhr


Meldet Euch bei uns an, wir leiten Eure Anmeldung dann direkt an die WEKA-Akademie weiter!

Referenten

Wolfgang Brinkmeier

Steffen Brück

Matthias Hofinger

Johannes Lohre

Michelle Martinovic

Dr. Michael Weber

Bernd Spengler

Jörg Leimbach

Jochen Schuckmann

Alexander Simon

Das Seminar

Anmeldung

Hier können Sie sich für dieses Seminar anmelden.




Rechtliche Grundlage

Dieses Seminar vermittelt erforderliches Wissen für die Erfüllung der Aufgaben als Personalvertretung nach:


  • §37 Abs. 6 BetrVG