Seminarinformationen

Betriebsvereinbarungen richtig gestalten!

Hoher Praxisanteil!
BR-BE | 07.02. - 09.02.2023 | Wiesbaden | 1449,00 €

Seminarinhalt

Betriebsvereinbarungen gestalten als Verträge zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat die betriebliche Welt vor Ort. In ihnen werden Verhandlungsergebnisse zu wichtigen Themen im Betrieb niedergeschrieben und als verbindliche Normen für die Mitarbeiter formuliert. Deshalb ist die Betriebsvereinbarung ein wichtiges Arbeitsmittel für Sie als Betriebsrat.

Im Intensiv-Seminar werden die Grundregeln und Formvorschriften für die Gestaltung der Betriebsvereinbarung vermittelt. Die Umsetzung in der Einigungsstelle, Tipps und Tricks für das Einigungsstellenverfahren werden ebenfalls behandelt. Anhand praktischer Fallbeispiele werden Betriebsvereinbarungen in der Gruppe erarbeitet - gerne können Sie dazu Ihre eigene Betriebsvereinbarung mitbringen.

 

Unser Kooperationsseminar mit FFB Forum für Betriebsräte!

Aus dem Inhalt

·   Grundlagen und Begriffe einer Betriebsvereinbarung (BV)

 

·    Vertrauensvolle Zusammenarbeit

·    Vertrag zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber

·    Arbeitsvertrag und Betriebsvereinbarung

·    Betriebsvereinbarung oder Regelungsabrede

·    Betriebliche Übung und Gesamtzusage

 

·    Regelungs- und Formvorschriften

·    Regelungszuständigkeit

·    Tarifautonomie und Regelungssperre

·    Günstigkeitsprinzip

·    Zulässige und unzulässige BV, Schriftform, Geltungsdauer und Bekanntmachung

·    Abschlussmängel und Nichtigkeit / Anfechtung

 

·    Betriebsvereinbarungen in der Praxis

(Sie als Teilnehmer können bei der Anmeldung Wünsche zu den Themen angeben)

 

Mögliche Themen:

·    Ordnung und Verhalten im Betrieb

·    Arbeitszeitmodelle / Dienstplan, Urlaubsgrundsätze

·    Leistungs- und Verhaltenskontrolle / Datenschutz

·    Betriebsänderungen

 

·    Beendigung einer BV

·    Beendigungsgründe

·    Kündigung und Rechtsfolgen

·    Nachwirkung bei erzwingbarer BV, Nachwirkung bei freiwilliger BV

 

·    Möglichkeiten rechtlicher Lösungen

·    Das Einigungsstellenverfahren, das Beschlussverfahren

·     Die einstweilige Verfügung

 

·    Vorbereitung und inhaltliche Gestaltung

·    Problemerfassung und Aufgabenfestlegung, Vorbereitung der Verhandlungen

·    Hinzuziehung von Sachverständigen

·    Inhaltliche Gestaltung der BV

·    Betriebsvereinbarung als Projekt

 

·     Betriebsvereinbarungen gestalten

·    Themen nach Auswahl der Teilnehmer

·    Umgang mit dem Zugang zu kommentierten Betriebsvereinbarungen



Teilnahmegebühr:

- EUR 1.449,- zzgl. MwSt. bei Anmeldung von 1 Teilnehmer/für den 1. Teilnehmer

Bei Anmeldung mehrerer Betriebsräte aus einem Unternehmen ist die Seminargebühr für die weiteren Teilnehmer geringer (Kollegenrabatt):

- EUR 1.419,- zzgl. MwSt. für den 2. Teilnehmer

- EUR 1.389,- zzgl. MwSt. für den 3. und jeden weiteren Teilnehmer


 

Zeitlicher Ablauf

3-Tage Intensiv-Seminar von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr. 


Meldet euch bei uns an - wir leiten die Anmeldung dann sofort weiter!

Referenten

Bernd Spengler gründete 1997 die Kanzlei Rechtsanwälte Spengler und Kollegen, die bundesweit auf die Vertretung von Arbeitnehmern, Betriebs- und Personalräten sowie Gewerkschaften spezialisiert ist. Der Fachanwalt für Arbeitsrecht ist als Herausgeber und Autor einiger namhafter Kommentare und Handbücher ebenso bekannt wie als Dozent und Referent zahlreicher Bildungsträger.

Das Seminar

Anmeldung

Hier können Sie sich für dieses Seminar anmelden.




Rechtliche Grundlage

Dieses Seminar vermittelt erforderliches Wissen für die Erfüllung der Aufgaben als Personalvertretung nach:


  • §37 Abs. 6 BetrVG